01717 7070070
Liebe über den Tag des Abschieds hinaus lebt von der Erinnerung. Gedenkkultur bedeutet, Menschen nicht zu vergessen und die Gedanken an sie wach zu halten. In den kleinen Gärten der Erinnerung auf unseren Friedhöfen findet dieser liebevolle Blick zurück seinen würdigen Ausdruck.
Die LIEBE ist stärker als der Tod

GEDENKKULTUR leben und pflegen:

Gärten
der Erinnerung
Steine
des Gedenkens
Räume
der Stille

KULTURRAUM FRIEDHOF

Die Friedhofskultur prägt unser Leben und unser Selbstbild mit. Als sichtbarer, sich stets fortschreibender Ausdruck der deutschen Erinnerungskultur lassen sich die Friedhöfe als Geschichtsbücher unseres Landes, unserer Städte, unserer Dörfer bezeichnen. Ihre identitätsstiftende Kraft reflektiert die Leistungen unserer Vorfahren sowie die Geschichte und Strukturen unserer Gesellschaft.

ein segel

am horizont der zeit
das ist der tod
das bunte leben
das ist der wind
der uns in den tod entgegenträgt
ein hafen aber
inmitten der brandung
das ist die liebe